Pressemitteilung: Personalwechsel bei der SPD-Ratsfraktion

Einen Personalwechsel gibt es bei der SPD-Ratsfraktion zu vermelden. Die Leitung des Fraktionsbüros hat ab dem 1. Mai Andra Ostendorf übernommen. Die 29-jährige Versicherungsfachfrau löst Ratsfrau Christa Bauer ab, die übergangsweise seit der Kommunalwahl die Leitung des Fraktionsbüros erneut übernommen hatte.

„Mein neues Berufsfeld ist sehr vielfältig. Es gibt jeden Tag eine Menge zu lernen. Kommunalpolitik ist die Basis für ein friedliches Zusammenleben der Menschen, auch in Gladbeck. Ich finde es sehr interessant, für die SPD-Ratsfraktion daran mitwirken zu können“, so Andra Ostendorf, die ihren Arbeitsplatz im Johannes-Rau-Haus am Goetheplatz hat.

„Wir freuen uns über die Verstärkung. Und mit 29 Jahren steht Frau Ostendorf unserer Fraktion, als der größten und der jüngsten im Rat der Stadt, gut zu Gesicht. Wir werden zusammen mit ihr in bewährter Teamarbeit die bürgernahe und soziale Politik für die Menschen unserer Stadt fortsetzen“, freut sich Fraktionsvorsitzender Wolfgang Wedekind.