Anfrage nach §13 der GO für den Rat der Stadt Gladbeck, hier: Erweiterung Qualifikation von Alltagshelfer:innen in Kindertagesstätten zu Kinderpfleger:innen

Sehr geehrte Frau Weist,

ergänzend zu unserer Anfrage vom 03.05.2021 „Qualifikation von Alltagshelfer:innen in Kindertagesstätten zu Kinderpfleger:innen“ und Ihrer Antwort vom 15.06.2021 haben wir noch weitere Fragen zum Thema Alltagshelfer:innen.

In diesem Zusammenhang bitten wir um Beantwortung folgender Fragen:

    • Ist der Stadtverwaltung ein Bedarf an Alltagshelfern bekannt, der über den 31. Juli 2021 hinaus geht?
    • Gibt es derzeit Überlegungen, Alltagshelfer über städtische Gelder weiter zu beschäftigen, um einen in den KiTas und offenen Ganztagsschulen vorhandenen Personalmangel auszugleichen?
    • Wie hoch wären die Kosten, falls die Stadt Gladbeck die Beschäftigung der zurzeit in den KiTas und offenen Ganztagsschulen eingesetzten Alltagshelfer finanziert?

 

Mit freundlich Grüßen

gez. Christiane Dunkel                  gez. Dustin Tix
Ratsfrau                                         Ratsherr